Kontakt

Interesse am aktuellsten Hofgeflüster? Wir informieren Sie jederzeit gerne.

Über unseren Newsletter erhalten Sie regelmäßig die aktuellsten Informationen zum Hofgeschehen und unseren Veranstaltungen.

Und wenn Sie unseren Hof für ihre ganz persönliche Veranstaltung nutzen möchten, stehen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch, telefonisch, per E-Mail oder über unser nebenstehendes Kontaktformular beratend zur Seite.

Herzlichst,
Ihr Hof Schweers

  • Bitte senden Sie mir regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail.


Die Köpfe

Wir – Monika und Gitte Grashorn – möchten uns Ihnen kurz vorstellen.

Monika Grashorn ist auf dem Hof als älteste Schweers-Tochter aufgewachsen. Mit dem Anliegen, den nicht mehr landwirtschaftlich genutzten Hof durch neue Nutzungsideen zu erhalten und den Besuchern zu öffnen, haben wir 1998 erstmals ein klassisches Konzert in der Diele veranstaltet. Der große Erfolg der ersten Veranstaltungen, unsere Liebe zur Kunst und Kultur, unserer Freude an der Organisation sowie die steigende Nachfrage für private Feiern bestärkten unsere Idee. So haben wir in den letzten Jahren diese eingeschlagene Richtung kontinuierlich ausgebaut. Ende 2011 fiel der Entschluss von Gitte Grashorn, die Kulturmanagement und Theaterwissenschaft studierte, auf den Hof zu ziehen. Gemeinsam konzipieren und organisieren wir sowohl private Festivitäten als auch Kulturveranstaltungen.

Termine

Konzert im Rahmen des GartenKultur-Musikfestivals mit Men at Voice

27. August 2017 // 18 Uhr // 10 €

Men at Voice aus Oldenburg bietet ein spannedes, musikalisches Programm: von mitreißenden Pop- und Rocksongs über stimmungsvolle Gospels, bis hin zu Werken der Klassik. Die Besonderheit: Alle Arrangements wurden eigens für die A-Cappella-Gruppe arrangiert.

Karten im Vorverkauf an allen NWT-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0421-363636, unter www.nordwest-ticket.de, über das Veranstaltungsportal NWZ-Events oder an der Tageskasse des Hof Schweers, die um 17 Uhr öffnet.

Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Gemeinschaftsprojekt unter dem Dach des Kommunalverbundes Niedersachsen/Bremen e.V.

Infos zu dem Musikfestival sowie dem gesamten Sommerprogramm finden Sie unter www.gartenkultur-musikfestival.de